Termin vereinbaren: +49 911 995930

Keramikbrackets

Als Alternative zu den herkömmlichen Metallbrackets bieten wir in unserer Praxis auch Keramikbrackets.

Keramikbrackets sind aufgrund ihrer Transparenz sehr unauffällig und deshalb eine sehr oft gewählte Form der festen Spange bei Erwachsenen.

Diese Form der festen Spange wird ebenfalls von außen auf die Zähne geklebt.

Ein großer Vorteil ist, dass die hitzepolierten Oberflächen glatter als vergleichbare Metalloberflächen sind und bieten Bakterien daher kaum Anhaftungsmöglichkeiten.

Gleichzeitig liegt ein kleiner Nachteil im Material: Keramik Brackets sind spröde und können leichter  brechen. Dann muss das Bracket komplett abgelöst und neu aufgeklebt werden. Die Kosten der Versorgung mit Keramikbrackets sind wegen der aufwändigeren Verarbeitung höher als die mit Metallbrackets.

Gerne Beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der kieferorthopädischen Behandlung in der Praxis.

Zahnarztpraxis Dr. Thomas Müller – Ihr Zahnarzt in Nürnberg